Ambulante Therapie bei einer Suchterkrankung

Wir bieten ambulante Therapie für alkohol-, medikamenten und drogenabhängige Menschen an, die sich für Abstinenz entschieden haben.
Diese findet wöchentlich in Gruppen- und Einzelgesprächen statt.

Voraussetzungen für die Beantragung:

    • Vorgespräch
    • Teilnahme an unserer Info- und Motivationsgruppe
    • Nachweis einer mindestens 8-wöchigen Abstinenz in Form eines Blutbildes
    • vorhandene Tagesstruktur
    • soziales Umfeld, dass Sie im Alltag unterstützt

 

Kontakt: Andrea Böhnke, Tel. 05651 – 339 429 2

_______________________________________________________________