Suchthilfe

Gesetzliche Regelung zum Spielerschutz in Hessen erfolgreich


Hessenweit gibt es ca. 24.000 Menschen mit problematischen Glücksspielverhalten und rund 13.000 glücksspielabhängige Menschen. Aufgrund dieser Zahlen hat Hessen in 2014 das Sperrsystem OASIS eingerichtet. Mittlerweile haben sich über das System bereits 16.300 Spieler und Spielerinnen in Hessen sperren lassen. OASIS macht es möglich, sich durch den Eintrag in das Sperrsystem in allen Spielhallen in Hessen sperren zu lassen (siehe Presseartikel des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration). Im Werra-Meißner-Kreis ist das Glücksspielangebot in Spielhallen, trotz einiger Schließungen aufgrund der Umsetzung des Hessischen Spielhallengesetzes in 2017, groß. Insgesamt gibt es 20 Spielhallen im ganzen Werra-Meißner-Kreis, davon 4 in Eschwege.

(mehr …)