OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von jetzt an: Rauchfrei

In der Gruppe geht es leichter – deshalb bietet das Diakonische Werk Kurse an, mit dem Rauchen aufzuhören

Eschwege. Michael hat 33 Jahre lang geraucht. Jetzt hat er aufgehört. Schon 21 Tage ist er ohne Zigarette und sehr stolz auf sich. „Das Rauchen war zuletzt nicht mehr cool. Ich habe die Zigaretten nur noch durchgepfiffen und mich vor mir selbst geekelt“, sagt er. Karl-Heinz hat sogar 50 Jahre lang geraucht. „Die Überlegung, aufzuhören war schon lange da. Jetzt musste es sein, denn ich habe damit meine Lunge geschädigt.“ Susanne hatte es schon öfter allein versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, und auch in der Gruppe. Jetzt aber möchte sie nach 40 Jahren endlich rauchfrei bleiben. (mehr …)

Prev@WORK Seminar in Eschwege

Prev@WORK Seminar in Eschwege

Pilotprojekt der Suchtprävention der Diakonie, der BKK Werra-Meißner und des DRK Kreisverbands Eschwege.

Die Fachstelle für Suchthilfe und Prävention führte am Donnerstag, den 23.11. ein Seminar für die Auszubildenden des DRK Eschwege durch. (mehr …)

Rauchfrei-Kurs

Rauchfrei-Kurs

Mittwoch, 01.11. – 13.12.2017 jeweils um 19.30 Uhr

Nichtrauchen liegt im Trend. Immer weniger Frauen und Männer greifen zur Zigarette. Vor allem die Zahl der starken Raucherinnen und Raucher mit einem Zigarettenkonsum von 20 und mehr Zigaretten am Tag hat in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Auch die Zahl der rauchenden Jugendlichen ist in den letzten Jahren deutlich nach unten gegangen. (mehr …)

Elterntreff Filmabend am 19.10.2017

Elterntreff Filmabend am 19.10.2017

Die Fachstelle für Suchthilfe und Prävention des Diakonischen Werkes Werra-Meissner bietet am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 und am Dienstag, den 21. November 2017 jeweils um 19 Uhr einen Elterntreff an, der in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) in Hessen stattfindet. Die Veranstaltungen laufen im Rahmen des Projektes „Netz mit Web-Fehlern“ und gehören zu einer Informationsreihe unter dem Motto: „Immer online – zeitgemäß oder gefährlich?“ Beide Termine finden in den Räumen der Fachstelle in der Leuchtbergstr. 10b in Eschwege statt. (mehr …)

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht

»Um wie viel Geld geht es hier?«

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 27. September

Was schätzen Sie, wie viel Geld im Monat in hessischen Spielhallen verspielt wird? Das wurden Bürgerinnen und Bürger in hessischen Innenstädten am Aktionstag zur Glücksspielsucht gefragt. Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen und die örtlichen Fachberatungen für Glücksspielsucht informierten mit einer landesweiten Öffentlichkeitsaktion über die Schattenseiten des Glücksspiels.

(mehr …)

Wir sind Nachfrager Gütesiegel Eschwege

Das Gütesiegel „Wir sind Nachfrager“ bekommt einen Imageclip!

Beim letztjährigen Erfahrungsaustausch der Gütesiegelpartner „Wir sind Nachfrager“ wurde angeregt, in Kooperation mit dem MedienWerk Werra-Meißner einen Clip zu produzieren, der das wesentliche Anliegen und einige der Gütesiegelpartner exemplarisch ins Zentrum stellen soll.

(mehr …)